Flugschulen

Die Flugerlaubnis für einen Helikopter ist sehr teuer und macht nur dann Sinn, wenn man beruflich einen Helikopter fliegen muss oder will. Helikopter spielen im Freizeitfliegen keine besonders große Rolle, denn kaum ein Privatpilot kann es sich leisten. Im beruflichen Bereich aber sind Helikopterpiloten oft unverzichtbar. Bedenke man die Rettungsflug Piloten oder die bei der Polizei, ADAC und so weiter. Die professionelle Ausbildung wird besonders sorgfältig durch Fluglehrer überwacht. Kein Pilot wird von seinem Fluglehrer an der Flugschule von der Leine gelassen, bevor er sein Handwerk zu 100% beherrscht!